Ich habe eine PRIMA PUNKTE Kundenkarte erhalten. Was nun?

Sie müssen sich einmalig registrieren (rechts oben auf Anmelden, auf der Folgeseite auf den Registrieren Button klicken). Damit legen Sie für sich ein Kundenkonto an, auf dem ab diesem Zeitpunkt Ihre PRIMA PUNKTE verwaltet werden. Selbst wenn Sie Ihre Kundenkarte verlieren, bleiben Ihnen Ihre Punkte erhalten!

Wählen Sie im ersten Schritt einen beliebigen Benutzernamen, mit dem Sie sich zukünftig anmelden wollen, und ein Passwort, das nur Ihnen bekannt sein sollte. Fügen Sie ihre E-Mail Adresse hinzu, aktivieren Sie "Person" und schicken Sie das Formular ab. Anschließend können Sie im zweiten Schritt Ihre persönlichen Daten hinterlegen.

Ich habe mich registriert. Was nun?

Wenn Sie sich angemeldet haben, sehen Sie rechts oben Ihren Benutzernamen. Klicken Sie darauf, um in Ihre Kontoverwaltung zu gelangen. Nach Ihrer Registrierung sollten Sie als nächstes Ihre Kundenkarte hinzufügen: links auf den entsprechenden Menü Eintrag klicken, dann die Kartennummer eingeben, die Sie links oben auf Ihrer Kundenkarte sehen.

Wie viele Kundenkarten kann ich hinzufügen?

Um beispielsweise für mehrere Familienmitglieder auf einem gemeinsamen Konto PIMRA PUNKTE zu sammeln, kann man bis zu vier Kundenkarten einem Kundenkonto hinzufügen. Aber Achtung: Aktionen und Verlosungen gelten immer pro Kundenkonto, nicht pro Karte.

Aktionen: wie funktioniert das?

Jeder Shop hat die Möglichkeit, Aktionen anzubieten, die zusätzliche Bonuspunkte beim Kauf eines bestimmten Produkts, einer Produktgruppe oder des ganzen Sortiments erhalten. Für Sie wichtig zu wissen:

  • Jede Aktion kann nur ein mal eingelöst werden
  • Pro Einkauf kann nur eine Aktion eingelöst werden

Sie selbst bestimmen, welche Aktion Sie wann einlösen möchten - teilen Sie Ihren Wunsch dem Händler vor dem Bezahlen mit.

Wie kann ich Punkte einlösen?

Sobald Sie mindestens 1.000 Punkte gesammelt haben und diese älter sind als die Sperrfrist von 14 Tagen, können Sie diese in 500er Schritten (1.000, 1.500, 2.000) in einem der teilehmenden Shops einlösen. Ein Punkt entspricht einem Cent (für 1.000 Punkte gibt es demnach ein 10,00 € Guthaben).

Damit der Shop diese Punkte von Ihrem Konto abbuchen darf, müssen sie ihn autorisieren. Klicken Sie dazu in Ihrem Kundenkonto links auf "Punkte einlösen" und wählen Sie den Shop und den Betrag. Sobald die Autorisierung eingetragen ist, können Sie in diesem Shop einkaufen. Zeigen Sie Ihre Kundenkarte vor dem Bezahlen vor. Der Händler wird dann die PRIMA PUNKTE von Ihrem Konto abbuchen und den Betrag in Euro mit Ihrem Einkauf verrechnen (eine Barauszahlung ist nicht möglich).

Alternativ können Sie auch spontan Ihre Punkte einlösen, ohne im Vorfeld die eben beschriebene Autorisierung vorgenommen zu haben. Teilen Sie einfach dem Shop mit, dass und wieviele Punkte Sie einlösen möchten. Er wird Sie dann auffordern, zur Bestätigung Ihre PIN einzugeben.

Warum gibt es beim Kauf von Gutscheinen keine Bonuspunkte?

Genaugenommen handelt sich dabei eben nicht um einen Kauf. Es ist eher wie ein Währungstausch: Sie tauschen Geld gegen einen Gutschein im gleichen Gegenwert. Der Händler hat hier keinen Umsatz gemacht und damit auch keinen Gewinn, mit dem er die Bonuspunkte finanzieren könnte. Aber. wenn man einen Gutschein einlöst, dann erfolgt ein Umsatz und man bekommt dafür auch Bonuspunkte.

Stellen Sie sich vor, dass Sie Bargeld statt einem Gutschein verschenken, damit er in diesem Shop einkaufen kann. Der Beschenkte würde mit diesem Geld in den Shop gehen, etwas kaufen und für diesen Kauf Bonuspunkte erhalten. Und genau so läuft es mit dem Gutschein: Sie tauschen Geld in einen Gutschein, verschenken diesen, und der Beschenkte kann mit diesem Gutschein einkaufen und erhält dann auch für seinen Kauf Bonuspunkte.

Wie steht es mit dem Datenschutz?

Ihre Daten werden auf einem deutschen Server gespeichert und absolut vertraulich behandelt: keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte! Einzig Ihren Namen, den Sie in Ihrem Profil hinterlegt haben, können Händler beim Gutschreiben von PRIMA PUNKTEN sehen. Alles weitere bleibt vertraulich.